2014

Abschlussfeier der Hotelfachschule am 17. Juli 2014


Am 17.07.2014 war es wieder soweit. 26 Absolventen der DEHOGA Hotelfachschule Erfurt erhielten ihre Zeugnisse zum staatlich geprüften Betriebswirt. Das erste Studienjahr überraschte mit einer sehr gelungenen Abschlussfeier. Da die Klasse nur aus 4 Hotelfachschülern besteht, war es für diese Klasse und die Projektleiterin Jana Müller dieses Jahr eine ganz besondere Herausforderung. Mit viel Fleiß und persönlichem Einsatz wurde auch diese Abschlussfeier zu einem tollen Abend. Unter dem Motto "Küchenparty", denn die besten Partys finden in der Küche statt, fand die Feierlichkeit in der Übungsküche der DEHOGA e.V. statt. Eine eher ungewöhnliche Lokation, aber mit viel Potential. Gefeiert wurde bis in den Morgen hinein. Die vier Akteure Benjamin Wieblitz, Paul Gallas, Oliver Schwabe und Marko Perlt überzeugten mit einer sehr raffinierten und schmackhaften Büfettvariante. Gegen 22.00 Uhr wurde von Marko Perlt eine selbstgefertigte Eisbombe im Stil von „Traumschiff- Flair“ den Gästen präsentiert. Die Stimmung war ausgelassen und viele Absolventen bedankten sich ganz persönlich bei ihren Lehrern und Dozenten.

Allen Absolventen des Abgangsjahres 2014 wünschen wir für die berufliche Zukunft alles, alles Gute.

Die HFS 13/1 und Frau Jana Müller.  

Hotelfachschule Erfurt | 21. Juli 2014



Richtlinie zur Förderung von Prämiengutscheinen und Beratungsleistungen im Rahmen des Bundesprogramms "Bildungsprämie"

Die Bundesregierung will mehr Menschen für die individuelle berufliche Weiterbildung mobilisieren. Mit der Bildungsprämie soll die Weiterbildungsbeteiligung insbesondere derjenigen Personengruppen, die sich bisher aus finanziellen Gründen nicht an Weiterbildungsaktivitäten beteiligt haben bzw. beteiligen konnten, gestärkt werden.

 

weiterlesen...

Hotelfachschule Erfurt | 2. Juni 2014



Das neue Schuljahr steht in den Startlöchern...


Wie in jedem Jahr stehen Sie als Unternehmer und ausbildender Betrieb wieder vor der Herausforderung zu entscheiden, wo Sie Ihre Auszubildenden zur Berufsschule anmelden. Diese Entscheidung treffen Sie als Unternehmer.

Das DEHOGA Thüringen KOMPETENZZENTRUM als Tochter Ihres Unternehmerverbandes bietet in der Berufsschule praxisnahen Unterricht an. Daneben werden die Ergänzungsseminare für Auszubildende durchgeführt.

Um leistungsfähig zu sein und auch weiterhin die Beschulung in den gastronomischen Ausbildungsberufen zu realisieren, brauchen wir natürlich auch entsprechende Schülerzahlen. Deshalb bitten wir um Anmeldung Ihrer Auszubildenden.

Für Fragen und Wünsche stehen wir Ihnen gern telefonisch unter 0361 42074-21 zur Verfügung. Gern können Sie auch einen Termin mit uns für ein persönliches Gespräch vereinbaren.

 

Hotelfachschule Erfurt | 9. Juli 2014



Die schöne Berufsschulzeit ist vorbei…


Am 22. Mai 2014 hieß es für 24 Auszubildende Abschied nehmen von der schönen Schulzeit und auf in den neuen Lebensabschnitt.

weiterlesen...

Hotelfachschule Erfurt | 22. Mai 2014



Sport frei...Sport, Spaß und Spiel


Am Dienstag, den 20.05.2014 fand unser diesjähriges Sportfest statt. Um 9:00 Uhr trafen sich alle Klassen auf der Sportstätte im Borntal. Herr Nietzsche eröffnete im Namen der Schulleitung die sportlichen Wettkämpfe. Das Motto war ganz im Sinne von Johann Christoph Friedrich Guts Muths: "Spiele sind wichtige Kleinigkeiten; denn sie sind zu allen Zeiten, unter allen Völkern, bei jung und alt Bedürfnisse gewesen...

weiterlesen...

Hotelfachschule Erfurt | 21. Mai 2014



Das neue Schuljahr steht in den Startlöchern...

Die DEHOGA Thüringen KOMPETENZZENTRUM GmbH -gemeinnützig als Tochter Ihres Unternehmerverbandes DEHOGA Thüringen e.V. bietet in Ihrer Berufsschule praxisnahen Unterricht an.

Wie in jedem Jahr stehen Sie als Unternehmer und ausbildender Betrieb wieder vor der Herausforderung zu entscheiden, wo Sie Ihre Auszubildenden zur Berufsschule anmelden. Diese Entscheidung treffen Sie als Unternehmer allein. Um dem tendenziellen Fachkräftemangel entgegen zu wirken, brauchen wir jedoch als Ihre Berufsschule die Unterstützung aller Unternehmer der Gastronomie und Hotellerie.

Wir, das DEHOGA Thüringen KOMPETENZZENTRUM, als einziges vom Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft anerkanntes Kompetenzzentrum für Hotellerie und Gastronomie in Deutschland, sind an dem Standort Erfurt Träger der folgenden Schulen:

  • Berufsschule in den Bildungsgängen Fachkraft im Gastgewerbe, Hotelfachmann/-frau, Koch/Köchin, Restaurantfachmann/-frau
  • Fachschule für das Hotel- und Gaststättengewerbe
  • Fachschule für Erziehung, Bewegungspädagogik & Ernährung

 

Für Fragen und Wünsche stehen wir Ihnen telefonisch unter 0361 42074-21 zur Verfügung. Gern können Sie auch einen Termin mit uns für ein persönliches Gespräch vereinbaren.

 

Hotelfachschule Erfurt | 2. April 2014



Fahrtkostenzuschuss für Thüringer Berufsschüler in besonderen Fällen

Zuschüsse an Berufsschüler (1) für die Ausbildung in Bundes- und Landesfachklassen bzw. anderen überregionalen Fachklassen (2) während des Blockunterrichts Richtlinie des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur vom 9. Dezember 2013

weiterlesen...

Hotelfachschule Erfurt | 1. April 2014



Spanische Auszubildende erkunden Erfurt...

„Exkursion?“, „Wo geht es hin?“, „Durch Erfurt?“, „Müssen wir endlos durch die Gegend laufen ohne Sinn?“, „Werden wir etwas lernen oder wird es Zeitverschwendung?“ Solche und ähnliche Gedanke kennen wohl alle, die einmal in die Schule gegangen sind.

Am 21.03.2014 machte die Berufsschulklasse Spanien 1 (Ausbildung zu Hofa, Refa, Koch/Köchin) der Hotelfachschule Erfurt einen Exkursionstag.

weiterlesen...

Hotelfachschule Erfurt | 24. März 2014



Tag der offenen Tür am 15. März 2014


Am 15. März 2014 öffnete das DEHOGA Thüringen KOMPETENZZENTRUM erneut seine Pforten und lud zum „Tag der offenen Tür“ ein. Interessierte konnten sich sowohl über die gastgewerblichen als auch die sozialen Berufe informieren und lernten dabei die Fachlehrer, das Schulgebäude und die Ausbildungsinhalte kennen.

weiterlesen...

Hotelfachschule Erfurt | 19. März 2014



Gastromi 2014 im Linderhof in Gotha


Interessierte Bewerber/innen hatten die Möglichkeit sich über alle gastronomischen Ausbildungsberufe unserer Schulen zu informieren aber auch über die Aufstiegsfortbildung zum/zur Staatlich geprüften Betriebswirt/in.

Die "Ausbildung mit Niveau" war besonders für Abiturient/innen interessant. Sie haben die Möglichkeit, verkürzt in nur 2 Jahren die Ausbildung zum/zur Hotelfachmann/frau zu absolvieren.

Ein großer Dank geht an unsere Lehrerin Frau Müller, die den Interessenten/innen all Ihre Fragen beantwortet hat.

Wer nicht dabei war und auch Interesse an der gastronomischen Ausbildung hat... Kann sich an unserem Tag der offenen Tür am 15.03.2014 von 10.00 bis 14.00 Uhr im Witterdaer Weg 3 in Erfut informieren. Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Hotelfachschule Erfurt | 26. Februar 2014



Im Hotel am Schloss werden die Lehrlinge intensiv betreut

Ein Schwerpunkt der Kreismesse, die vom 16. bis zum 18. Mai in Apolda stattfinden wird, ist das Thema Ausbildung. Dies­bezüglich stellt TA Firmen vor. Mit dabei ist das Hotel am Schloss, in dem Jugendliche seit Jahren zu Hotel- oder Restaurantfachkräften oder auch zum Koch ausgebildet werden.

 

Quelle: Thüringer Allgemeine

weiterlesen...

Hotelfachschule Erfurt | 24. Februar 2014



HOFA-Cup 2014 in Dortmund


Ein sportliches Wochenende liegt hinter den Hotelfachschülern der HFS12 und HFS13.

Den legendären und heiß umgekämpften Wanderpokal konnten Sie leider nicht mit in die Landeshauptstadt bringen. Jedoch wurde mit jeder Menge Spaß in der Fußballmetropole Dortmund Fußball gespielt.

Das Tunier könnte bei den Männern die Steigenberger Akademie Bad Reichenhall für sich gewinnen und bei den Frauen sind die Dortmunderinnen Ihrer Favoritenrolle gerecht geworden.

weiterlesen...

Hotelfachschule Erfurt | 10. Februar 2014



Pokale und Urkunden erhalten neue Bleibe...


Neues Jahr, neue Umgebung...Die neue Vitrine beheimatet alle Pokale und Urkunden, die die Hotelfachschule Erfurt in den letzten Jahren beim HOFA-Cup, bei den Grillmeisterschaften und der Top-Tafel-Idee bekommen hat.

Hotelfachschule Erfurt | 10. Februar 2014



Individuelle Weiterbildung wird weiter gefördert - Bundesprogramm Bildungsprämie verlängert


Mit dem Ende 2008 aufgelegten bundesweiten Programm Bildungsprämie werden individuelle berufliche Weiterbildungsmaßnahmen gefördert.

Ziel ist es, insbesondere das Bewusstsein und die Eigeninitiative für Weiterbildung im eigenen beruflichen Lebenslauf zu stärken.

Weiterbildungsinteressierte, die die Fördervoraussetzungen erfüllen, können einen 50 %igen Zuschuss zu den Kursgebühren erhalten – maximal jedoch 500 €.  Das Programm wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds kofinanziert.
Den Prämiengutschein können Sie kostenlos bei einer der bundesweit über 500 Beratungsstellen bekommen.

Checkliste zur Weiterbildungsprämie 

Weitere Informationen:

Hotelfachschule Erfurt | 30. Januar 2014



Die neuen Eventseminare 2014 sind fertig!

Das neue Eventseminarangebot für das Jahr 2014 steht Ihnen auf unserer Internetseite zur Verfügung.

Alle Erlebnisseminare sind für Firmen oder Privatkunden nach individueller Absprache und Verfügbarkeit jederzeit buchbar. Alle Komponenten sind Vorschläge und bei Interesse auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche anzupassen.

Fragen Sie uns an. Wir finden gemeinsam ein ansprechendes Gesamtpaket für Ihre bevorstehende Veranstaltung.

 

Ansprechpartnerin: Janice Müller

 
Telefon: 0361 42074-16
janice.mueller@remove-this.dehoga-komzet.deis.

weiterlesen...