ServiceQualität Deutschland Stufe I und II

Die Q-Seminare Stufe I (Qualitäts-Coach) und II (Qualitäts-Trainer) sind fester Bestandteil der Qualifizierung zum/zur "Staatlich geprüften Betriebswirt/in für das Hotel- und Gaststättengewerbe" an der Hotelfachschule Erfurt. Sie verfügen mit dieser Zusatzausbildung über optimale Voraussetzungen, um in ihrem zukünftigen Arbeitsbereich Qualität vor- und weiterzugeben.

ServiceQualität Deutschland ist ein dreistufiges innerbetriebliches Qualitätsmanagementsystem. In den Seminaren werden Grundlagen und Strategien zum praktischen Qualitätsmanagement vermittelt. In der ersten Stufe erarbeiten die so genannten Qualitätscoaches Serviceoptimierungen und lernen Service konsequent aus Kundensicht zu betrachten. Im Vordergrund des Seminars steht die nachhaltige und kontinuierliche Verbesserung der Servicequalität im Unternehmen. Die zweite und dritte Stufe dienen dazu, die Qualitätsbemühungen und - verbesserungen objektiv durch externe Prüfungen messen zu lassen.

In der zweitägigen Schulung zum Qualitätstrainer wird den Teilnehmern das nötige Know-how vermittelt, um in ihren zukünftigen Betrieben das Qualitätssiegel „Q“ ServiceQualität Deutschland umsetzen und das Unternehmen mit dem Qualitätssiegel zertifizieren lassen zu können. Schwerpunkte liegen dabei vor allem in der Erarbeitung eines Stärken- Schwächenprofils des Unternehmens, der Vorbereitung auf den externen Mystery-Check, der Mitarbeiter-, Führungskräfte- sowie der Kundenbefragung.

Alle Informationen zur ServiceQualität Deutschland in Thüringen finden Sie unter www.q-th.de.

Für unsere Hotelfachschüler werden nur die Kosten für die Seminarunterlagen in Rechnung gestellt.

QI - Qualitäts-Coach: 60,00 €
QII - Qualitäts-Trainer: 80,00 €