Vorteile

Seit Jahren arbeiten wir kontinuierlich am Profil der Aufsteigsfortbildung zum/zur Staatlich geprüften Betriebswirt/in für das Hotel- und Gaststättengewerbe. Auf Grundlage der staatlichen Lehrpläne vom Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur und der Thüringer Fachschulordnung wurden bereits 600 Absolventen erfolgreich in die gastronomische Praxis verabschiedet.

Unsere Angebote an Weitbildungen für Fach- und Führungskräfte ist weit gefechert. Sie als Schüler der Hotelfachschule Erfurt haben die Möglichkeit alle Seminare zur Hälfte des Preise zu besuchen.

 

 

Erweiterung der Sprachkompetenz: Bei uns haben Sie die Möglichkeit, das Cambridge Business English Certificate zu erwerben. Außerdem besteht die Chance, bei Ablegen der Prüfung in Englisch die Fachhochschulreife zu erwerben.

 

 

Unser Anspruch ist die praxisnahe und individuelle Gestaltung des Unterrichts. Abgeleitet aus betriebs- und lebensnahen Prozessen sind unsere Schüler an vielfältigen Projekten beteiligt, um Organisations- und Führungsqualitäten auszubauen.

Als Schüler der Hotelfachschule Erfurt führen Sie eine Vielzahl von Projekten durch. Sie beteiligen sich aktiv an Events und organisieren Veranstaltungen im gastronomischen und auch sportlichen Bereich, z.B.

  • ITB Berlin
  • GÄSTE Leipzig/Top-Tafel-Idee
  • Abschlussveranstaltung der Hotelfachschule
  • HoFa-Cup
  • sportliche Aktivitäten (Sportfest, Unternehmenslauf)

 

 

 

Während Ihrer Qualifizierung haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Veranstaltungen wie Messen oder Fachtagungen zu besuchen.

 

 

 

Erwerben Sie mit den Seminaren QI und QII eine wertvolle und anerkannte Zusatzqualifikation.