Seminare für Auszubildende

Allgemeine Informationen zu den Überbetrieblichen Ergänzungslehrgängen (ÜE´s)* -Schuljahr 2018/2019-

  • mögliche förderfähige Seminartage für Auszubildende:

    55 ÜE-Tage im 1. Ausbildungsjahr
    40 ÜE-Tage im 2. Ausbildungsjahr
    20 ÜE-Tage im 3. Ausbildungsjahr


  • Da die ÜE´s nur zu Zeiten des Blockunterrichtes stattfinden, sind Ihre Auszubildenden ohnehin vor Ort.

    Der Unterricht erfolgt montags und freitags von 07.45 bis 15.00 Uhr und
    dienstags bis donnerstags von 07.45 bis 12.00 Uhr und danach finden ab 12:45 Uhr bis ca. 19:15 Uhr die ÜE´s statt.

  • Die Anmeldung zu den ÜE´s erfolgt über Frau Merschel oder Frau Frenzel.

    Für die Anmeldung verwenden Sie bitte das Anmeldeformular. [hier]

Die Überbetrieblichen Ergänzungslehrgänge werden in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartner der  FAV Service gGmbH und dem Bildungsverbund Thüringer Unternehmen e.V. durchgeführt und sind gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.